Goodbye Boele – Willkommen Westfalenbad

Um Ostern 2010 wird mit dem Westfalenbad am Ischeland eine neue, moderne und großzüge Sportstätte für den Hagener Schwimmsport eröffnet. Nach der derzeitigen Planung wird das Stadtbad Boele ca. 4 Wochen vor der Eröffnung des neuen Schwimmbades geschlossen. Wir planen zur Zeit einen Betrieb in Boele bis Ende Januar und mit einigen Gruppen bis Februar 2010. Ab ca. April 2010 wird ein grosser Teil unserer heutigen Schwimmsportangebote aus Boele dann im Westfalenbad stattfinden.

Die Angebote in Vorhalle bleiben von diesen Änderungen nach heutigem Stand unberührt.

Wir möchten hier für die Nutzung der Angebote im Westfalenbad werben. Der TSV Vorhalle 1879 wird eine wunderschöne und moderne Trainingsstätte für seine Sportgruppen erhalten, die selbst in Deutschland ihresgleichen sucht. Bleiben Sie uns also treu und freuen Sie sich mit uns auf die Eröffnung des Westfalenbades im April 2010.

Den Mitgliedern die zum Ende des Jahres 2009 wegen der Schließung des Stadtbades Boele gekündigt haben – bieten wir bis zum 30.6. eine Reaktivierung der Mitgliedschaft ohne erneute Aufnahmegebühr an.

Andreas Schulte
1. Vorsitzender
TSV Vorhalle 1879 e.V.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: