Sieg im letzten Heimspiel: SGW Hagen 2 : SF Unna 01

Zum Saisonende hatte die SG Hagen 2 ein Heimspiel gegen die SF Unna 01.
Trainer Klaus Schäfer hatte die Mannschaft beim letzten Training vor den schnellen Kontern gewarnt und dementsprechend auch Spielzüge trainiert. Sehr diszipliniert begannen die Hagener und nach 2 Vierteln stand es leistungsgerecht 7:5 für die SG.

Immer wieder angetrieben durch Stephan Bönisch drehten die Hagener im dritten Viertel die Hagener deutlich auf und gewannen das Viertel zum 13:8 mit 7:3 Toren. Trainer Klaus Schäfer konnte nun den lange verletzten Centerspieler Carsten Udert einsetzen, der gleich 3 Tore erzielte. Im letzten Viertel kamen die Gäste noch mal etwas heran, aber durch die gute Torwartleistung von Tiffi Doroschweski siegten die Hagener zum Saisonabschluss hochverdient mit 17:13 Toren.

Beste Torschützen waren Stephan Bönisch 6 Tore, Carsten Udert, Jan Wiggershaus 3 Tore, Sascha Dessel und Oliver Sand je 2 Tore sowie Claudio Schiffer mit einem Tor. In der Tabelle liegen die Hagener nun punktgleich mit BW Bochum V auf dem dritten Platz.

Werbeanzeigen

2 Responses to Sieg im letzten Heimspiel: SGW Hagen 2 : SF Unna 01

  1. jpnace.s58.xrea.com

    Sieg im letzten Heimspiel: SGW Hagen 2 : SF Unna 01 | SG Wasserball Hagen

  2. wigs sagt:

    wigs

    Sieg im letzten Heimspiel: SGW Hagen 2 : SF Unna 01 | SG Wasserball Hagen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: