Hagener Sportler XMAS Party

31. Oktober 2017

fb_sportler_0812

Am Freitag, 8. Dezember 2017 startet zum erstenmal die grosse Hagener XMAS Sportlerparty in der Disco CAPITOL auf dem Elbersgelände in Hagen.

Das CAPITOL öffnet ab 20 Uhr an diesem Abend (gem. Jugendschutz für Jugendliche bis 24 Uhr). An diesem Abend gibt es keinen Mindestverzehrzwang.

Unterstützt durch Hagener Sportvereine organisiert das CAPITOL Partyteam ein Spitzenevent für die Hagener Sportwelt.

Liveact ist der mit „Das rote Pferd“ bekannt gewordene Markus Becker.

Die Karten gibt es im Vorverkauf für 8 Euro in der TSV1879 Geschäftsstelle oder beim Wasserballwart Arno Pasternak. An der Abendkasse kosten die Karten 10 Euro.

Advertisements

Diamantene Hochzeit des Abteilungsgründers Horst Loskand

4. März 2010

60 Jahre haben sie nun das Leben als Ehepaar geteilt. Unser Abteilungsgründer Horst Loskand und seine Frau Irmgard.

Ehepaar Irmgard und Horst Loskand

Diamantenes Hochzeitpaar Loskand

Den Rest des Beitrags lesen »


letzter Trainingstag Stadtbad Boele

22. Januar 2010

Wir planen den letzten Trainingstag im Stadtbad Boele für Freitag, 26. März 2010. Die endgültige Schließung des Bades erfolgt dann Ende März.

Das Training im Westfalenbad beginnt wie bei den Wasserballern ca. Ende April / Anfang Mai.

Für die Trainer und Übungsleiter soll eine Begehung und Einweisung vor der Aufnahme des Trainings erfolgen. Genaue Termininfos hier sobald verfügbar.


letzter Trainingstag Traglufthalle

22. Januar 2010

der letzte Trainingstag in der Traglufthalle ist: Mittwoch, 14.4.2010

Der Abbau der Halle erfolgt ab dem 15.4.2010.

Die Nutzervereine sind hierzu gebeten worden Helfer zu stelle.

Trainingsauftakt im Westfalenbad ca. Ende April / Anfang Mai.


Ehrung für Teodora König als Sportlerin des Jahres

19. Januar 2010

Nachdem der TSV Vorhalle den 12. Neujahresempfang des SSB im Januar 2009 ausgerichtet hatte, waren nun 320 Teilnehmer Gäste des SV Hohenlimburg 10 in der Rundturnhalle. Besonderes Highlight für uns: Der TSV kann sich mit Teodora König über ihre Auszeichnung zur Sportlerin des Jahres 2009 freuen. Ebenfalls aus dem Schwimmsport kam die Zweitplazierte Wasserball-Nationalspielerin Simone Budde (Hohenlimburger SV) – Gratulation von dieser Stelle nach Hohenlimburg. Der erste Platz, der durch eine Fachjury nominierten Sportlerinnen, ging an die Handballerin Sabrina Neukamp. Den Rest des Beitrags lesen »


Goodbye Boele – Willkommen Westfalenbad

7. Januar 2010

Um Ostern 2010 wird mit dem Westfalenbad am Ischeland eine neue, moderne und großzüge Sportstätte für den Hagener Schwimmsport eröffnet. Nach der derzeitigen Planung wird das Stadtbad Boele ca. 4 Wochen vor der Eröffnung des neuen Schwimmbades geschlossen. Wir planen zur Zeit einen Betrieb in Boele bis Ende Januar und mit einigen Gruppen bis Februar 2010. Ab ca. April 2010 wird ein grosser Teil unserer heutigen Schwimmsportangebote aus Boele dann im Westfalenbad stattfinden. Den Rest des Beitrags lesen »


HSV-Damen: LEN-Trophy Women 2009 / 2010

13. Dezember 2009

Der HSV teilt uns folgendes mit:

Liebe Wasserballfreunde,

vom 18. bis 20. Dezember 2009 richten der Hohenlimburger Schwimmverein und der SV Wuppertal-Neuenhof gemeinsam die zweite Runde des Europapokals im Wasserball der Damen, der LEN-Trophy Women 2009 / 2010, mit folgenden Teilnehmern aus:

  1. Dinamo Izmailovo Moscow (Moskau /Rußland), letztjähriger Halbfinalist
  2. CE Mediterrani (Barcelona / Spanien)
  3. SV Wuppertal Neuenhof 1930 e.V. (Deutschland)
  4. Hohenlimburger Schwimmverein e.V. (Deutschland)

Wir würden uns freuen, Sie zu diesem internationalen Wasserball-Highlight in der Traglufthalle Henkhausen in Hagen-Hohenlimburg begrüssen zu dürfen, wenn sich die beiden deutschen Spitzenmannschaften mit der Elite des europäischen Damen-Wasserballs messen werden.

Alle weitere Informationen sowie den Turnierplan finden Sie in Kürze im Internet unter

http://www.wasserball-hohenlimburg.de

Hier werden auch Fragen gern beantwortet und Sie finden hier während des Turnieres einen LIVE-Ticker, sämtliche Ergebnisse, aktuelle Berichte, Fotos sowie vieles mehr.

Wir hoffen auf Ihr Interesse an dieser Veranstaltung und würden uns über Ihren Besuch sowie eine breite Medienpräsenz und -berichterstattung sehr freuen.